360 Grad 3D-Bildschirm

Sony zeigt 3D-Display mit 360 Grad Rundum-Sicht

Donnerstag, 29.10.2009, von Frank Schäfer

Sony schreitet in der 3D-Entwicklung weiter voran und hat jetzt erstmalig ein 3D-Display mit perfekter 360 Grad Rundum-Sicht präsentiert. Das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, denn die Farbbilder, die einen schwebenden Eindruck in der Display-Röhre vermitteln, können von mehreren Nutzern gleichzeitig angesehen werden. Um die genaue technische Funktionsweise macht Sony noch ein Geheimnis. Das vorgeführte Display ist mit einem Durchmesser von 13 cm und einer Höhe von 27 cm zwar eher klein und die angewendete Technik lässt derzeit nur eine Auflösung von 96 x 128 Pixeln zu, macht aber sogar die lästigen und albernen Spezialbrillen überflüssig.

Gegenstand der Sony-Vorführung waren simple Grafiken wie Comic-Charaktere, ein Auto sowie ein Globus. LEDs liefern die notwendige Lichtquelle zur Beleuchtung des Prototyps, dessen Entwicklung, so Sony, immerhin drei Jahre beansprucht hat. Obwohl es noch keine konkreten Pläne zur Vermarktung gibt, ist für das kommende Jahr die Präsentation von hochauflösenden Modellen geplant. Auch die tatsächlichen Anwendungsbereiche liegen noch im Dunkeln. Denkbar wäre der Einsatz im wissenschaftlichen Bereich, etwa zu Forschungs- und Lehrzwecken und, eine entsprechende Weiterentwicklung vorausgesetzt, auch zu Unterhaltungszwecken. (via Golem)


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/705-sony-3d-display-360-grad-rundum-sicht.html