TVfacts.de
Blu-ray

Blu-ray: Sony will 50 Prozent Marktanteil

Auf einer Pressekonferenz in Taipei (Taiwan) erklärte Ryoji Chubai, seines Zeichens President und Chef von Sony Electronic, den Blu-ray-Marktanteil von derzeit 20 Prozent auf über 50 Prozent bis Ende 2008 erhöhen zu wollen. Aktuell ist noch die Sony PlayStation 3 das Zugpferd von Blu-ray Medien, welche auch in Zukunft wesentlich zur Verbreitung von Hollywood-Filmen im High-Definition-Format beitragen werde, so Chubai. Doch um das hochgesteckte Ziel auch zu erreichen, will der japanische Elektronikkonzern seine Produktpalette deutlich erweitern. So sollen die Blu-ray-Laufwerke in Computer, Standalone-Playern und HD-LCD-Fernseher integriert werden. Wann die Geräte dann auch den europäischen Markt erreichen werden, ist derweil noch unklar. Man darf also gespannt sein, wie sich der Markt nach dem Ausscheiden der HD-DVD von nun an entwickeln wird.

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen