Europapremiere in Monaco

LG enthüllt den 55EM970V OLED-Fernseher

Samstag, 26.05.2012, von Manuel Rowinski

Vor wenigen Tagen hat LG im Rahmen einer Veranstaltung im „Salle des Etoiles“ in Monaco die Europapremiere des weltweit größten und flachsten OLED-Fernsehers mit 55 Zoll (140 cm) Bilddiagonale gefeiert. Insgesamt 400 Fachjournalisten und Händler durften diesen innovativen und langersehnten Fernseher bestaunen, der nun die Serienreife erreicht hat und in der zweiten Jahreshälfte 2012 erhältlich sein soll. Havis Kwon, Präsident und CEO der LG Electronics Home Entertainment Company, sprach von einer Revolution der Fernsehqualität und prognostizierte eine weitreichende Wirkung. Und LG will, so Kwon weiter, den Begriff OLED in diesem Jahr zu einem Synonym für die Marke LG machen. Man darf gespannt sein!

LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV
LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV
LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV LG 55EM970V OLED-TV

Der 55EM970V OLED-Fernseher mit WRGB-Technologie ist das Ergebnis einer jahrelangen Forschungs- und Entwicklungsarbeit von LG. Bereits 2009 hat LG den weltweit ersten kommerziellen 15 Zoll OLED-TV (38 cm) präsentiert. Nun soll mit dem 55EM970V der weltweit größte und flachste seiner Art folgen. Denn der 55 Zöller vereint nicht nur LGs patentierte “CINEMA 3D”-Technologie für die komfortabelste 3D-Wiedergabe mit aktuellen Smart-TV-Features, er ist dank des carbonfaserverstärktem Kunststoffgehäuses auch nur 4 Millimeter schlank und bringt gerade einmal 10 Kilogramm auf die Waage.

LG 84LM9600 UD LED-TV LG 84LM9600 UD LED-TV LG 84LM9600 UD LED-TV LG 84LM9600 UD LED-TV

Die ausgetüftelte 4-Farb-Pixel-Technologie nutzt ein weißes Subpixel zur perfekten Farbdarstellung. Via Color Refiner werden bessere Bilder produziert, die sehr viel lebhafter und natürlicher wahrgenommen werden. Verzerrungen oder Kontrastverluste, unabhängig von Umgebungshelligkeit und Blickwinkel, gehören der Vergangenheit an. Garant dafür ist die OLED-Technik, die im Gegensatz zu LED/LC-Displays keine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung benötigt, da sie ihr eigenes Licht erzeugt.

Neben der Präsentation des OLED-Fernsehers hat LG auch seine neueste Premium-TV-Linie für den europäischen Markt vorgestellt. Die 2012er-Modelle beinhalten unter anderem CINEMA 3D Smart-TVs mit „CINEMA Screen“-Design sowie UD 3D-TVs (Ultra Definition) mit der vierfachen Full-HD-Auflösung. Einen konkreten Preis für den OLED-Fernseher wollte LG nicht bekanntgeben. Es standen nach wie vor 10.000 US-Dollar im Raum.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/9570-lg-enthuellt-55em9600-oled-fernseher.html