Interaktive Hospitality-TVs

LG Fernseher speziell für Hoteliers

Montag, 7.11.2011, von Frank Schäfer

Ein Flachbildfernseher gehört inzwischen längst zum Erscheinungsbild eines gepflegten Hotelzimmers. Für Hoteliers, die ihren Gästen darüber hinaus noch etwas mehr bieten möchten, hat LG zwei neue und spezielle TV-Lösungen im Programm. Der 32LV375H mit einer Bildschirmdiagonale von 81 cm (32 Zoll) und der 26LV255H mit 66 cm (26 Zoll) sind Modelle der Pro:Centric P-Serie und verfügen über eine integrierte Set-Top-Box. Mit der Pro:Centric P-Technologie bietet LG erstmals eine interaktive Lösung, bei der eine zusätzliche Netzwerk-verkabelung überflüssig wird, da die bereits vorhandene Hotelverkabelung genutzt und ergänzt werden kann.

Insbesondere eignen sich die neuen Fernseher für Premiumhotels, deren anspruchsvolle Gäste gerne IP-basierte, interaktive TV-Services nutzen. Der Nebeneffekt: Zusatzinvestitionen des Eigentümers in eine gänzlich neue Hotelinfrastruktur sind nicht erforderlich. So kann der LG LV375H zum Beispiel auf IP-Dienste mit Hilfe des vorhandenen Koaxialkabels zugreifen. Durch den Einsatz einer optionalen WLAN-Karte gewährt die Pro:Centric P-Serie auch uneingeschränkte Interaktivität. Der zentrale Pro:Centric Server ist in der Lage, die gesamte Systemverwaltung der Hotel-TVs zu steuern. Sämtliche Inhalte können verwaltet und, wenn erforderlich, schnell auf allen Geräten aktualisiert werden. Damit offeriert LG eine kosten- und zeitsparende Lösung, die auch Umsatzsteigerungen möglich machen, etwa durch den Hinweis auf besondere interne Angebote oder Wetterinformationen.

Beide Hotel-TV-Serien leisten jedoch noch mehr: Über den USB-Anschluss können Musik und Fotos auf dem Bildschirm wiedergegeben werden. Auch die Buchung des Wellness-Termins oder die Inanspruchnahme des Room-Service ist bei den Pro:Centric P-Modellen komfortabel vom Zimmer aus möglich. Selbstverständlich können Blu-ray-Player oder Spielkonsolen angeschlossen werden. Das wahre Sahnehäubchen für den sparsamen Hotelbesitzer ist aber die Energieeffizienz der LG-TVs: Dank LED-Hintergrundbeleuchtung und Smart Energy Saving ist eine Stromersparnis von bis zu 40 Prozent gegenüber handelsüblichen LCD-Fernsehern mit CCFL-Backlight realistisch.

Beide LG Hospitality-TVs, der 32LV375H (32 Zoll) und der 26LV255H (26 Zoll), sind seit September 2011 zum Preis von 551 Euro beziehungsweise 403 Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung netto) erhältlich.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/8324-lg-fernseher-speziell-fuer-hoteliers.html