Elegante Multimedia-Alleskönner

Sharps neue AQUOS LE630/LE632 Serie

Dienstag, 19.07.2011, von Frank Schäfer
Sharp LE630E Serie Sharp AQUOS LE630/LE632 Serie im eleganten Design

Eine umfangreiche Ausstattung sowie ein zeitgemäßes und ansprechendes Design — so präsentiert sich Sharps neue AQUOS LE630/LE632 Serie, die in Bildschirmgrößen von jeweils 32 und 40 Zoll ab sofort im Handel erhältlich ist. Die Japaner haben ihrer jüngsten AQUOS-Baureihe ein breites Angebot an Funktionen mitgegeben, so dass aktuelle Anforderungen an Multimedia und Bildqualität erfüllt werden. Besonders in Zeiten galoppierender Energiepreise dürfte der extrem geringe Stromverbrauch, der sogar die strengen Kriterien der Energieeffizienzklasse A+ erfüllt, einen weiteren Kaufanreiz darstellen. Alle Modelle der LE632E Serie verfügen außerdem über einen Triple HD-Tuner.

Der Ruf als Multimedia-Alleskönner, der den neuen Sharp-TVs vorauseilt, kommt nicht von ungefähr: So haben Sharps Techniker beispielsweise einen Media-Player integriert, der Videos, Fotos und Musik via USB oder optional DLNA komfortabel über den Fernseher abspielt. Zum Internet geht’s mit AQUOS NET+, das derzeit rund 70 unterschiedliche Widgets bereithält, unter anderem die Video-on-Demand Plattform Viewster und natürlich den freien Web-Zugriff. In den Werbeunterbrechungen lassen sich z.B. E-Mails oder favorisierte Webseiten aufrufen. Ist die Fernsehzeitschrift mal wieder nicht auffindbar, hilft der elektronische Programmguide (EPG), der mit nur einem Knopfdruck das TV-Programm der nächsten sieben Tage anzeigt.

Die Fernseher der neuen LE630/LE632 Serie verfügen über ein Full HD X-Gen LCD-Panel mit 100-Hertz-Technologie und LED-Backlight. Da der gemessene Stromverbrauch vergleichsweise ausgesprochen gering ist, konnte die neue Baureihe die Anforderungen der Energieeffizienzklasse A+ erfüllen. Zudem sind sie mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten ausgestattet, unter anderem HDMI, SCART, ein CI+ Card Slot und ein USB-Anschluss. Die LE630-Reihe hat zwei integrierte HD-Tuner (DVB-T, DVB-C), während die LE632-Serie zusätzlich noch einen DVB-S2 Tuner für den Empfang von Satellitenfernsehen besitzt.

Die Sharp LE630/LE632 Serie ist in den Größen 32 und 40 Zoll bereits erhältlich. Die Preise (UVP) liegen zwischen 599 Euro und 899 Euro.

Bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne(1)
Loading...

Trackbacks

Für diesen Artikel wurden noch keine Trackbacks erfasst.