3D Full HD Plasma-TV

Panasonic zeigt 3D-fähigen 50 Zoll Plasmafernseher

Donnerstag, 8.10.2009, von Frank Schäfer

Eines der Hauptthemen der diesjährigen Funkausstellung in Berlin war zweifelsohne 3D-Fernsehen. Um dem Trend gerecht zu werden stellte Panasonic kürzlich einen 3D-fähigen 50 Zoll Plasmafernseher in der Firmenzentrale in Osaka vor. Der Plasma mit Full HD Auflösung wird derzeit auf der Ceatec-Messe in Tokio der Öffentlichkeit zur Show gestellt. Der Handelsstartschuss für das Gerät, das leider immer noch spezielle 3D-Brillen erfordert, soll nächstes Jahr fallen.

Für die Nutzung der neuen 3D-Technologie ist eine 3D-Shutterbrille nach wie vor ein unentbehrliches Utensil. Um das plastische 3D-Bild zu erzeugen, bedarf es der Darstellung von zwei getrennten Bildern für das rechte und das linke Auge. Dank der Shutterbrille ist das menschliche Gehirn in der Lage, diese zwei Informationen zu einem dreidimensionalen Bild zusammenzusetzen.

Der neue 50 Zoll Plasmafernseher soll erstmals massenkompatibel sein und den Geldbeutel des Konsumenten, obwohl eine Einordnung im oberen Preissegment zu erwarten ist, nicht zu sehr strapazieren. Ein konkreter Preis wurde jedoch nicht genannt.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/647-panasonic-3d-faehigen-50-zoll-plasmafernseher.html