Panasonics neues Spitzenmodell

Panasonic VIERA Z1 mit NeoPDP und 2,47cm Tiefe

Dienstag, 22.09.2009, von Frank Schäfer

In der Z1-Baureihe verbindet Panasonic brandneue Technologien mit erstklassigem Design. Durch die superflache Bauweise mit nur 2,47 cm Tiefe ragt der Panasonic Z1 aus dem Angebot der Plasmafernseher heraus. Auch im Test der Fachzeitschrift HDTV Magazin lautet das Urteil „Sehr gut“. Das Magazin HiFi Test bezeichnet den Panasonic TX-P54Z1 sogar als echtes „Highlight“. Die Panasonic Plasmas TX-P46Z1E und TX-P54Z1E sind ab sofort über den Fachhandel zu bekommen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 5.499 Euro für den 46 Zöller bzw. 6.299 Euro für das 54 Zoll Modell.

Panasonic sorgt mit dem Einsatz des neuen NeoPDP Panels im High-End-Bereich für Furore und behauptet weiter einen Spitzenplatz im Plasma Segment. Die eingebaute 600Hz Technik bewirkt eine ausgezeichnete Bildqualität und die kabellose Signalübertragung, dank der Wireless HD Technologie, führt zu einer flexiblen Raumpositionierung der Superflach-TVs. Der ökologischen Firmenphilosophie Panasonics folgend, wird auch die Energieeffizienz bei den neuen Plasma-Modellen groß geschrieben. So darf sich der Verbraucher über einen Eco-Modus, verminderten Stromverbrauch und eine Lebensdauer von rund 100.000 Stunden freuen. Sowohl das 46 Zoll als auch das 54 Zoll Gerät bietet ein Kontrast von 2.000.000:1, das höchsten Bildansprüchen genügt.

Sport- und Action-Fans kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten, denn die neue 600Hz Technologie sorgt für eine optimale, störungsfreie Bewegungs-darstellung und gleichzeitig ein Erlebnis in HD-Auflösung. Die integrierte Signalverarbeitungstechnologie V-real PRO 4 überzeugt mit 232 Milliarden darstellbaren Farben, 6.144 Graustufen und „schwärzestem“ Schwarz. Die Z1-Serie bietet mit dem Multituner eine weitere Besonderheit, denn dieser verfügt mittels DVB-T, DVB-S und analogem Kabeltuner über umfangreiche Empfangsmöglichkeiten. Panasonic sorgt auch für mehr Flexibilität bei der Installation: Denn zusätzliche Anschlusskabel und Fernbedienungen sind überflüssig, da externe Set-Top-Boxen und Receiver nicht benötigt werden.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/615-panasonic-viera-z1-neopdp-2-47cm-tiefe.html