Einstieg in die Premiumklasse

Loewe präsentiert die neuen Xelos LED-TVs

Dienstag, 15.03.2011, von Frank Schäfer
Loewe Xelos LED-TV Loewe Xelos Fernsehgerätelinie jetzt auch mit LED-Technologie

Der deutsche Premiumhersteller Loewe vermeldet die Weiterentwicklung seiner erfolgreichen Xelos-Fernsehgeräte, deren neueste Generation jetzt auch mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet ist. Mit dieser Einführung sind die Fernseher der Xelos-Serie nun deutlich flacher gebaut und erzielen gleichzeitig einen höheren dynamischen Kontrastwert und eine optimierte Farbwiedergabe. Obligatorisch ist die 24p Kinofilmdarstellung und integrierte DVB-T und DVB-C Tuner. Optional ist eine Ausrüstung mit einem DVB-S2 Tuner möglich. Dank der 100-Hertz-Technologie mit echter Zwischenbildberechnung und Bewegungserkennung sowie Full HD erscheinen die Konturen ultrascharf und die Bildreaktionszeit wurde deutlich beschleunigt.

Umweltaspekte stehen bei Loewes neuen Xelos-Modellen ebenfalls im Vordergrund. Die Fernseher verfügen über einen OPC-Sensor, zuständig für eine automatische Regelung der Helligkeit, und das innovative VBD+ System, welches den Kontrast des Videosignals berücksichtigt. Energieeffizient arbeitet auch der Öko-Mode, der in Verbindung mit der stromsparenden LED-Technik einen Stand-by-Bedarf von nur 0,37 Watt verursacht. Für den guten Klang hat Loewe die Fernsehgeräte mit hauseigenem System Sound+ ausgerüstet, das über die integrierten Lautsprecher mit wuchtigen 2 x 20 Watt daherkommt.

Neue Fernseher müssen inzwischen auch multimedialen Anforderungen gerecht werden. Folgerichtig ist via Loewe Media+ die Wiedergabe digitaler Medien (Video, Musik und Foto) von USB-Speichermedien möglich. Als weiteres Highlight zählt die neue Funktion MediaHome USB, mit der USB-Recording auf externen Festplatten einfach zu realisieren ist. Selbstverständlich können auch Aufzeichnungen von weiteren Loewe-Fernsehgeräten mittels USB-Anschluss angesehen werden.

Von einem Premium-Fernseher darf der Kunde auch ein modernes Design erwarten, dass sich problemlos in ein entsprechendes Wohnambiente einfügt. Loewe hat auch diesen Ansprüchen Rechnung getragen: Die Xelos LED-TVs bieten ein klassisch-modernes Outfit, das als puristisch und schnörkellos zu bezeichnen ist. Schlanke Proportionen und eine einteilige Oberfläche mit matten Anteilen wirken zeitlos. Dennoch sorgt das spezielle Lautsprecher-Lochbild für einen auffälligen Akzent. Diverse Aufstellungsmöglichkeiten sind gegeben: VESA-Wandhalterungen, Rack-Lösungen oder die Verwendung des Table Stands aus hinterlackiertem Glas.

Die neuen Xelos-Fernseher sind in den Größen 32 und 40 Zoll und den zwei Farbvarianten Schwarz und Chromsilber noch im März im Handel zu bekommen. Die Preisempfehlungen liegen bei 1.300 und 1.900 Euro.

Bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne(7)
Loading...

Trackbacks

Für diesen Artikel wurden noch keine Trackbacks erfasst.