Komfortable 3D-Brille by Alain Mikli

LG präsentiert luxuriöse Designer 3D-Brille

Donnerstag, 3.02.2011, von Frank Schäfer

Wenn schon eine 3D-Brille für die neueste Fernsehgeneration benötigt wird, warum sollte sie dann nicht ein ansprechendes, modernes Aussehen haben oder gar einen individuellen Style vorweisen können? Das dachte sich auch der Elektrokonzern LG, der den berühmten Designer Alain Mikli beauftragte, sich dieser Thematik anzunehmen. Dabei herausgekommen ist ist eine komfortable Brille mit dem typischen Stromliniendesign, die den dreidimensionalen Genuss zu einem noch größeren Vergnügen werden lassen soll. Nicht zuletzt wegen der besonderen Qualität und der verwendeten Materialien ist das Tragen über einen längeren Zeitraum ohne Probleme möglich.

Die 3D-Brille wurde nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen hergestellt und verfügt über einen bislang einzigartigen Tragekomfort. Der Grund dafür ist unter anderem eine optimierte Gewichtsverteilung, die bewirkt, dass die Brille sehr lange ohne auftretende Ermüdungserscheinungen getragen werden kann. Ebenfalls dafür verantwortlich ist ein eigens entworfener, patentierter Nasensteg sowie Federscharniere mit besonders langen Enden, die eine optimale Passform versprechen. In einem Statement gab Michael Wilmes, Manager Public Relations bei LG Electronics Deutschland GmbH, bekannt, dass der einzigartige Stil von Alain Mikli, gepaart mit dem technischen Know-how von LG, neue Maßstäbe für 3D-Brillen setzen werde. Die neue Designer 3D-Brille ist voraussichtlich ab April 2011 im Handel erhältlich. Preisinformationen liegen bislang noch nicht vor.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/4475-lg-luxurioese-designer-3d-brille.html