Grenzenloses TV-Vergnügen

Samsungs neues LCD- und Plasma-TV-Sortiment

Montag, 12.04.2010, von Frank Schäfer

Design meets innovative Technologie – Mit diesem Slogan lässt sich Samsungs neues TV-Sortiment, welches aus über zehn LCD- und Plasma-TV-Serien mit Panelgrößen von 19 bis 63 Zoll besteht, am besten beschreiben. Als Highlights gelten die LCD-TVs der C750-Serie und die Plasma-TVs der Reihe C7790, bei denen auch anspruchsvolle Technik-Freaks ein wahres El Dorado erleben: Mit 3D in eine neue Dimension, eigenständige Fernsehprogrammgestaltung durch die intelligente Aufnahmefunktion PVR, zahlreiche Samsung Apps oder durch benutzerfreundliche Zugriffe über die AllShare-Funktion auf das heimische Netzwerk. Die neuen Fernseher avancieren im Design Crystal TV Look in Perlschwarz oder in Silbertitan zum Eyecatcher in jedem Wohnzimmer.

Samsung hat sich außerdem entschlossen, seine Kunden dreidimensional zu verwöhnen. Zwar seien noch rund 40 Prozent der bundesdeutschen Haushalte ohne HD-fähigen Fernseher, so Hans Wienands, Business Director CE bei Samsung, aber die neue Angebotspalette halte jetzt für jeden Kunden das passende Gerät bereit. So zum Beispiel die neuen 3D-Fernseher C750 Und C7790, in Sachen Design und Technik hervorragend auf zusätzliche Samsung-Geräte abgestimmt und kombinierbar mit dem AV-Receiver HW-C779S und dem 3D Blu-ray Player BD-C6900. Vereint entsteht eine beeindruckende dreidimensionale Bild- und Klangwelt.

Samsung 3D-Plasma-TV C7790Bild: Samsung 3D-Plasma-TV C7790

Auch an die lästigen Anrufe, die gerne bei der spannendsten Filmszene auftreten, wurde gedacht. Hier bietet eine Timeshift-Funktion die Möglichkeit, per Aufnahmeknopf der Fernbedienung der neuen C750 und C7790-Modelle, die Auflösung des Krimis via USB-Anschluss auf einer externen Festplatte oder einem sonstigen Speichermedium festzuhalten.

Dass der Fernseher zunehmend zur Multimedia-Zentrale wird, ist Samsungs neuen Modellen einmal mehr anzumerken. Umfangreiche Möglichkeiten erlauben zum Beispiel bei nervigen Werbeunterbrechungen das Betrachten neuer Musikclips von Videoseiten wie YouTube, den Austausch der schönsten Geburtstagsbilder via Picasa im heimischen Netzwerk oder das Begutachten der Börsenstimmung. Samsung verspricht eine besonders einfache und schnelle Handhabung bei allen Funktionen.

Hinzu kommen noch eine Menge aktueller und geschätzter Samsung-Apps, deren Verfügbarkeit aufgrund der komplett erneuerten Internet@TV-Funktion bei LCD-TVs ab Baureihe C650, bei Plasma-TVs ab Baureihe C6500, gegeben ist. Internetdienste wie Tagesschau, Picasa, Accuweather.com, YouTube, Twitter, History Chanel oder BILD.de NEWS erscheinen so ganz unkompliziert, ohne Computer, auf dem Bildschirm. Die „AllShare“-Funktion macht das Ganze noch futuristischer: Eine Fernsehsteuerung per Handy, entsprechender Sound von der Festplatte, die letzten Partybilder mit Funkübertragung auf den Fernseher – alles möglich, denn „AllShare“ vernetzt Samsung-Geräte automatisch. Selbst das Lesen von SMS auf dem Fernseher sei möglich.

Seit März sind die ersten neuen Plasma- und LCD-Modelle erhältlich.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/1964-samsungs-neues-lcd-plasma-tv-sortiment.html