Laser-TVs: Mitsubishi LaserVUE ab 3. Quartal 2008

Mittwoch, 9.04.2008, von Manuel Rowinski

Derzeit machen die aktuell erhältlichen LCD- und Plasma-Fernseher den Kampf um die Spitze unter sich aus. Doch schon bald könnte sich dies tatkräftig ändern, denn andere Technologien sind dabei den Markt zu erobern. Eine sehr vielversprechende ist die Laser-Technologie. Der japanische Hersteller Mitsubishi ist mit der Produktion seiner Geräte aktuell schon so weit, dass er im 3ten Quartal diesen Jahres die ersten serientauglichen Laser-TVs auf den Markt bringen will. LaserVUE wird die neue Serie heißen und soll beste Bilder in die Wohnzimmer der Verbraucher bringen.

„Believing is Seeing“, so lautet der Werbespruch für die neuen Modelle von Mitsubishi und soll den Kunden verdeutlichen, dass die LaserVUE-Serie enorme Verbesserungen mit sich bringt. So soll bspw. das Farbspektrum im Vergleich zu bisherigen HD-Fernsehern doppelt so hoch sein. Möglich macht das der Einsatz von Laserlichtquellen, die dafür sorgen, dass nun bis zu 80 Prozent des Farbspektrums vom menschlichen Auge wahrgenommen werden kann. Zudem sorgt die Laser-Technologie für besonders gute Helligkeits- und Kontrastwerte und garantiert so ein besonders scharfes Bild. Eine nicht weniger sehr ansprechende Fähigkeit bringen die neuen Modelle mit der integrierten 3D-Technik mit sich. Die „3D-ready“ Technologie sorgt mithilfe eines Shutters, welcher sich mit der DLP-Einheit synchronisiert, für dreidimensionales Fernsehen.

Mehr Details verspricht der Hersteller für Anfang Juni 2008 und kündigt zugleich an, dass die 65 Zoll HD-Variante, als erstes Modell der neuen Serie auf dem Markt erhältlich sein wird. Gegen Ende 2008 soll dann auch ein 73 Zoll LaserVUE TV folgen. Wie man sieht, verläuft die Entwicklung der Laser-Technologie rasant schnell und diese wird sicher schon bald den bisherigen Display-Technologien den Kampf ansagen.

Technische Details: 65 Zoll Laser TV – Model L65-A90

  • Exclusive LaserVue™ Light Engine
  • Twice the Color
  • Ultra-Energy Efficient
  • UltraThin Frame™
  • Wall-Mountable
  • 1080p Display
  • 3D Ready
  • Deep Color
  • x.v.Color™
  • PerfectColor™
  • 4 HDMI™ w/CEC Inputs
  • Wired IR Input

Siehe auch: Mitsubishi LaserVue im Test

Bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne(0)
Loading...

Trackbacks

Für diesen Artikel wurden noch keine Trackbacks erfasst.