Smart TV Features zum Nachrüsten

Samsung Smart Evolution Kit im Handel

Montag, 22.07.2013, von Frank Schäfer

Samsung bietet für Besitzer von Smart-TVs der 2012er Generation eine Möglichkeit zur Aufrüstung. Dafür sorgt das Smart Evolution Kit, das die vorhandenen Fähigkeiten so ergänzt, dass jetzt auch rechenaufwändige Anwendungen möglich sein sollen. Zusätzlich kommen die Käufer auch in den Genuss der neuen Smart-Hub-Bedienoberfläche. Die kleine Update-Box Smart Evolution Kit SEK-1000 verfügt laut Hersteller über alle erforderlichen Updates im Soft- und Hardware-Bereich und lässt sich über den Smart-TV-Modulschacht an der Rückseite anschließen. Das Innenleben der Box besteht aus einem Vierkern-Prozessor mit einer Rechenleistung von 1,3 GHz. Allerdings werden nur die vergleichsweise hochwertigen Modellreihen ES7090, ES8090 und ES9090 unterstützt.

Die aktuelle Smart-Hub-Bedienoberfläche ist in fünf Sparten aufgeteilt, welche die gewünschten Inhalte bereithalten. Unter „Meine Filme & Serien“ findet sich eine Auflistung diverser Video-on-Demand-Dienste; mittels einer Suchfunktion kann das favorisierte Material gefunden werden. Die Sparte „Meine Fotos, Videos & Musik“ erlaubt den Zugriff auf alle externen Geräte, die mit dem TV verbunden sind und auf denen der Nutzer eigene Inhalte gespeichert hat. Dazu zählen beispielsweise Tablets, Smartphones oder Kameras, unter der Voraussetzung, dass sie per USB oder DLNA mit dem Fernsehgerät vernetzt sind. Das Smart Hub hilft gezielt bei der Suche nach speziellen, einzelnen Inhalten und Endgeräten.

Der Bereich „Meine sozialen Netzwerke“ gewährt unter anderem den Zugriff auf Twitter, Facebook, Youtube. Außerdem ist dort der Videochat über Skype abgelegt. Der Menüpunkt „Meine TV-Apps“ bedarf ebenfalls keiner weiteren Erklärung, denn hier findet sich – erwartungsgemäß – das ständig erweiterte Angebot an Smart-TV-Applikationen. Laut Samsung wurde darauf geachtet, dass sich die angebotenen Apps bequem mit der Fernbedienung steuern lassen. Die Sparte „Meine TV-Programme“ ähnelt einer elektronischen Programmzeitschrift (EPG) und zeigt die zur Verfügung stehenden Sendungen an, garniert mit Zusatzinfos und dynamischen Vorschaubildern. Wer mag, kann den Steuerungsbefehl für eine Auswahl geben, die sich am persönlichen Geschmack orientiert.

Wie Samsung angibt, befindet sich das Smart Evolution Kit bereits im Handel. Die Preisempfehlung beträgt 299 Euro. Bei Online-Händler Amazon wird die kleine Upgrade-Box momentan für rund 240 Euro angeboten.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/10775-samsung-smart-evolution-kit-im-handel.html