IFA Innovations Media Briefing

IFA 2013: Sony zeigt 4K BRAVIA X9-Serie

Donnerstag, 18.07.2013, von Frank Schäfer

Eine „Intelligente Vernetzung, perfekte Bildqualität und einzigartige Farbwelten“: So lauten die Schlagworte von Sonys Werbestrategen, um die Spannung angesichts der bevorstehende Präsentation auf der IFA 2013 zu steigern. So sind denn die Erwartungen an die neuen Sony-Fernseher, angesichts neuer Technologien wie 4K, NFC oder Triluminos recht groß. Die Japaner wollen einmal mehr Trends setzen für den TV-Empfang im heimischen Wohnraum und unterwegs. Dabei soll auch ein elegantes Design nicht zu kurz kommen. Erste Informationen wurden jetzt im Rahmen des IFA Innovations Media Briefings in Berlin veröffentlicht.

Wie Sony angibt, sollen die neuen 4K Ultra HD TVs der BRAVIA X9-Serie mit deutlich mehr Farben und Details ein Fernsehbild produzieren können, das „seinesgleichen sucht“. Als Grund dafür werden zwei neue Technologien angeführt: 4K und Triluminos Display, bislang in dieser Kombination im TV-Bereich einzigartig. Die Triluminos Display Technologie soll in der Lage sein, wesentlich mehr Farben und Schattierungen darzustellen als handelsübliche Geräte. Auch die Detaildichte soll dank der vierfach gesteigerten Auflösung beeindruckend sein. Zukunftssicherheit verspricht der kraftvolle 4K X-Reality PRO Bildprozessor, der beinahe jedes Material, ob Blu-ray-Disc-Filme, Web-Videos oder TV-Sendungen, auf 4K-Niveau hochrechnen kann.

In den Bereichen Vernetzung und Multimedia scheint die X9-Serie bestens ausgerüstet zu sein. Beispielsweise kann der Fernseher mit Hilfe der neuen Fernbedienung kabellos mit einem NFC-fähigen Xperia Smartphone oder Tablet von Sony verbunden werden. Drahtloses „One-Touch-Mirroring“ sorgt dafür, dass die Konsumenten bequem Videos, Fotos, Apps und Spiele auf dem Bildschirm sehen können. Auch Besitzer von Smartphones mit der Android 4.2 können mittels der integrierten Mirroring-Funktion den gleichen Service nutzen. Die kostenlose „TV SideView App“ für iOS- und Android-Geräte erlaubt dem Nutzer das Durchsuchen von Programmen, die Aufzeichnung von Sendungen und die Suche nach thematisch ähnlichen Inhalten.


URL: http://www.tvfacts.de/artikel/10771-ifa-2013-sony-4k-bravia-x9-serie.html